Home
*Zuchtkater*
*Zuchtkatzen*
Verpaarungen 2018
*Kitten 2018
Wesen der Thai
Der Unterschied
Standart WCF
Katze zieht ein
*Giftige Pflanzen
Gedicht :-)
The rainbow bridge
*Links*
Gästebüchlein
Impressum
Kontakt
So finden & erreichen Sie uns
Datenschutz

Infos unter Kitten 2018

I




Das Wesen der Thaikatze ?!?


Im Gegensatz zur Hauskatze sind Thaikatzen sehr anhänglich und menschenbezogen, weshalb sie auch als "Hundskatzen"bezeichnet werden.

Sie ist eine mobile und aufgeweckte Rasse.
Sie sind nicht ruhig, haben aber ruhige Momente;-)

Die Thaikatze ist äußert verspielt & möchte beschäftigt werden.Innerhalb von kürzester Zeit kann man ihr apportieren (Herbeibringen von Spielsachen) beibringen.
Sie sind sehr neugierig und aktiv.
Viele glauben es nicht aber die Thaikatze ist eine  redselige Katze.
Ihr Katze wird Sie es wissen lassen wenn sie etwas möchte und sie Antwortet Ihnen auch.  :-)

Die Thaikatze ist sehr intelligent, hochsensibel & trotzdem sehr robust. Thaikatzen gehen oft (wie auch bei Hunden) eine enge Bindung zu einem bestimmten Menschen ein. Diese Bindung ist für ein ganzes Leben. 
Sie sind "ihrem Menschen" ein Leben lang treu.

Thaikatzen haben nicht so ein starkes lautes Organ wie Ihre moderne Schwester.
Sie ist ruhiger als die Siamkatze.


Das die Katze mir das liebste sei,
sagst du Mensch, dass sei Sünde?
Die Katz bleibt mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde...



thaikatzen.de.tl